Blaue Stunde

_MG_0320Das wirklich Schwierige empfand ich, war und ist die verd… Entzerrung des Bildes hinterher..

Advertisements

4 Gedanken zu „Blaue Stunde

    • Wer? Ich? Neee…. 🙂 Das Foto ist in Hamburg entstanden, das ja… 🙂 Verzeih, ich kann mit einem Wort einfach nicht viel anfangen… und Hunger hatte ich auch, ja… aber nicht auf ’n Hamburger… eher auf ’ne Currywurst die es gleich ’n paar Meter weiter links gab… äh.. ja…

  1. Ich vermute mal ein Stativ hattest du nicht dabei 🙂 Ist doch eine durchaus gelungene Aufnahme der blauen Stunde, und eine gute Belichtung. Selbst in den unteren Geschäftsfenstern sind noch Details dahinter zu erkennen. Das macht mir dann eher Kopfzerbrechen. Das entzerren ist da ja eher der kleinere Part nachher am Rechner. Wobei du links noch etwas Schieflache hast…

    • Jo, Du weißt, ich war eigentlich nur bei CRD… die Kamera war NATÜRLICH mit – man weiß ja nie, was einen erwartet, neech? Aber gleich ’n Stativ mitschleppen, soweit war mein Gedanke dann doch nicht ausgereift, Bilder zu machen. Wenn sich etwas ergeben würde, OK. Wenn nicht, auch gut. Jo, Freihand…
      Technische Details:
      Kamerahersteller: Canon
      Kameramodell: Canon EOS 5D Mark III
      Blendenzahl: F/3,5
      Belichtungszeit: 1/100 Sek.
      ISO: ISO 3200
      Lichtwert: +0,3 Schritte
      Brennweite: 31mm
      Messmodus: Mehrfeld
      Belichtungsprogramm: Zeitautomatik

      Was macht Dir Kopfzerbrechen? Das Du noch Details in den unteren Fenstern siehst? Das war nicht das Problem… Von wegen entzerren der eher kleinere Part… Ich bin fast verrückt geworden…

      Das muss einfach ein Tilt/Shift Ojektiv für her, damit das endlich mal ’n Ende hat!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s