50,6 MP!

Für Wen? Für Was? Warum?

http://www.canon.de/For_Home/Product_Finder/Cameras/Digital_SLR/EOS_5DS/index.aspx

FineArt-Drucke im Format A0 und größer

Die enorme Leistung des Dual DIGIC 6 Prozessors ermöglicht hochauflösende Großformatdrucke (im Format A0 und größer, mit geringem Bildrauschen natürlichen Hauttönen und extrem präziser Farbwiedergabe…sagt Canon…

OK… Wenn wir jetzt mal überlegen WER alles mit so einer Kamera fotografieren würde – mit Sicherheit die Klientel die auch damals die erste 5D gekauft hat. Das sind nicht nur Profis – nicht nur Bildaussteller, nicht nur Katalogproduzenten, nicht nur Kalenderfotografen – die würden so oder so zur MF greifen, das sind Fotografen die ambitioniert fotografieren… und wie viele von uns drucken Bilder im Format A0 ? Und nochmals überlegt – wie viele davon besitzen eine Wohnung um sich wenigstens EIN Bild dieser Größe aufzuhängen…? So ist auch meine Frage zu verstehen Für Wen? Für Was? Warum?

Advertisements

8 Gedanken zu „50,6 MP!

    • Oder die Antwort auf Nikon… was auch immer. Wir haben im MF einen wesentlich größeren Sensor zur Verfügung, der das Rauschen stärker dezimiert als der VF Chip der „Kleinbildkameras“. Ein Vorteil den ich den Mittelformatkameras schulde. Das war früher beim Filmformat so, es wird sich auch beim Sensor nicht ändern. Die Physik lässt sich nicht überlisten, aber Canon glaubt wohl jeder User… ? Die 5D MkIII, wie ich sie besitze ist zwar rauscharm, aber so wie viele es sich schönreden dann doch nicht… 🙂

      • Sehe ich ganz ähnlich! Ich schätze, dass schon die 36.6MP der D800 das (sinnvolle) Ende der Fahnenstange gewwesen wären, der Rest ist Marketing 😉

      • Was sonst?… 🙂 Überleg mal die Neuanschaffung von stärkeren, schnelleren PC’s; Mac’s die diese Datenmengen erst einmal bewältigen sollen… Für Normaloknipser sowieso völlig überdimensioniert. Für mich (!) ist das jetzt echter Schwachsinn… Wenn ich 50 oder mehr MP’s brauche (!) dann greife ich eh zum Mittelformat… Bunkt!

  1. Wozu? Ist doch klar. C + N müssen sich immer überbieten. Wer hat den größten …. also Sensor mit maximaler MP Anzahl.
    Und warum? Klar doch – damit die ganzen Pixelzähler jetzt richtig was zu tun haben und diejenigen die es nicht verstehen wollen sich von den Zahlen blenden lassen können. Dieser Hype ist echt unverständlich. Das Maximum meiner Wünsche wäre Pentax Vollformat – und wenn es nur 16 MP sind.
    Wann versteht OttoNormalverbraucher endlich dass die Megapixel das Bild nicht ausmachen ….

  2. Mir gefallen die neuen Megapixel-Monster. Momentan werden deshalb richtig gute Kameras auf dem Gebrauchtmarkt regelrecht verschleudert. So kam ich an meine Nikon D700 – 12 MP… herrlich, und für mich ausreichend. 🙂
    Oliver 2.0

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s