Cindy

Wenn man sich länger im „Ghosthouse“ befindet und das ganz allein, dann kommen einem schon ganz von selbst die verrücktesten Ideen zu Themen, an die man von sich aus nie gedacht hat. Hier mal eine Unvollendete. Unvollendete deshalb, weil ich sie wohl niemals mehr vollenden kann… zumindest nicht so, wie ich es mir gedacht hatte. Aber das wäre nicht das erste Mal. Ich werde keine Erklärung dazu abgeben, was ich mir dabei gedacht habe, ich denke da wird jeder selbst drauf kommen. Und wenn nicht, kann er ja seine eigene Geschichte spinnen. Mir lief jedenfalls hin und wieder ein leichter Schauer über den Rücken als ich versuchte die Bilder zusammenzustellen, die diese Geschichte ausmachen.

_MG_2308A

_MG_2308A1 _MG_2311A1 _MG_2314A1 _MG_2325A1a _MG_2331A1 _MG_2333A1 _MG_2334A1 _MG_2336A1 _MG_2339A1 _MG_2343A1 _MG_2363A1 _MG_2364A1 _MG_2365A1 _MG_2366A1 _MG_2377A1 _MG_2379A1

Advertisements

5 Gedanken zu „Cindy

  1. Atmosphärisch … auf den Begriff wäre ich jetzt nicht gekommen aber der trifft es schon sehr gut.
    Schöne Serie Reinhard … kann das etwas nachempfinden was du beim zusammenstellen der Bilder empfunden hast.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s