Diggles News 08

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen erwachte auch der Entdeckerdrang von Diggles. Ihr Drängen sie in die Freiheit zu lassen wurde zuletzt immer ausgeprägter. Und wir gaben dem Wunsch immer mehr nach. Schon allein des Quängelns wegen. Heute hatte sie mich aber völlig verblüfft. Obwohl ich die Knipskiste immer dabei hatte, das ging sooo schnell, das bekam ich überhaupt nicht mit. Was war passiert? Sie nahm einen ziemlich langen Anlauf und rast praktisch eine Buche hinauf. Sie fand Halt, wenn auch nur für kurze Zeit. Wie hatte sie das gemacht? Das konnte doch gar nicht sein. In ungefähr 2m Höhe grinste sie mich dann auch noch so unverschämt an als wenn sie sagen wollen würde: „Na, dass hast wohl nicht gedacht…“ Nee, hätte ich auch nicht.

Nur wie wieder runter kommen… Doch Diggles schien sich darüber weniger Gedanken zu machen als ich. Kurz abgemessen, ein ein kurzes Stück den Stamm runter gerutscht, den rest abgesprungen und auf ging’s in die nächste Abenteuerrunde.

Neugier ist ihre Triebfeder für Alles. Fliegen haben es ihr besonders angetan. Fliegen, Mücken, Wespen, Hummeln, Bienen… wobei letztere auch ein ziemliches Malheur auslösen könnten – wollen mal hoffen das da alles gut geht… 🙂

_MG_054

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s