Man kommt aus dem Wundern nicht mehr raus…

http://www.meyer-optik-goerlitz.de/kickstarter_trioplan/

Und auch dieses wird mit Sicherheit in meinen Ojektivpark wandern… 🙂

https://kwerfeldein.de/2015/07/10/neu-aufgelegt-historisches-seifenblasen-bokeh/

Advertisements

6 Gedanken zu „Man kommt aus dem Wundern nicht mehr raus…

  1. Ich weiss ja dass solch speziellen Objektive bei Reinhard genau richtig am Platz sind. Wenn dieses kleine Wunderwerk dann mal released ist in Massenproduktion wird es sicher auch nach Loose versendet werden 🙂
    Ich bin gespannt …
    Persönlich finde ich es nur ärgerlich, genau wie beim Petzval, dass Pentax Kameras nicht unterstützt werden.

      • Glaube nicht dass das was bringt 🙂
        Oder ich brauche halt eine Nikon/Canon zusätzlich alleinig für diese Objektive. Muss ja nicht gleich eine Vollformat sein 😉

  2. Reinhard – für dich wäre sicher auch noch das interessant : http://www.meyer-optik-goerlitz.de/somnium-f15-85mm/
    Wobei dann das Petzval wohl das gleiche realisiert und das zu einem deutlich günstigerem Preis.
    Ich finde die Entwicklung aber interessant allgemein – ob Petzval oder jetzt Meyer Optik. Die alte Technik neu aufzulegen. Weg von dem Pixelwahn und maximaler technischer Schärfe etc und sich auf das konzentrieren was wichtig ist – das BILD.

    • Da scheinen sich wohl Konkurrenten aufzubauen … 🙂 Nun, mir egal… das Petzval hat für mich schon allein des Messinggehäuses wegen an Charme gewonnen. Ich bleibe dabei…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s