Aus gegebenen Anlass… :-)

… heute hatte ich mal wieder eine lustige Unterhaltung mit einem Hobbyfotografen. Obwohl nun schon seit einiger Zeit dabei schaute er mir interessiert dabei zu, wie ich des öfteren an einem Rädchen drehte, das Bild auf dem Monitor betrachtete und er mich fragte wie es möglich sein kann, dass sich die Helligkeit auf dem Bild verändert, obwohl ich die Blende niemals verstellt habe…

🙂 Viele meiner Dauerleser kennen das ja schon… Schnee im Winter…

Er hat zum ersten mal gesehen, wie das richtige Belichten mit der Belichtungskorrektur zusammenhängt und war völlig erstaunt über die Ergebnisse…

Also auch für diejeniegen, die das noch nicht kennen: Das ist die Funktion mit dem Rädchen für – und + Korrekturen. Manche gehen bis +/- 3, andere noch weiter, einige bis +/-2… Und wer kein Rädchen hat erkennt es auch auf dem oberen Display als langen +/- Balken, der dann eben elektronisch verändert wird.

Detaillierter sieht man es hier… Guckst Du…

https://www.andreashurni.ch/belichtung/korrektur.htm

 

Advertisements

5 Gedanken zu „Aus gegebenen Anlass… :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s