Squeezerlens Flensburg – die Erste…

… es werden noch jede Menge davon folgen… 🙂

Ich… der Architekturmuffel… 🙂

Auch wenn ich immer noch nach dem WARUM zu dieser Linse frage, Hirn auschalten – fotografieren – entwickeln und sich anschließend den Wolf freuen. Heute bin ich mit Mike aus Flensburg auf der Pirsch gewesen. Leider viel zu kurz. Ein Schnürliregen machte uns dem Spaß ein Ende. Nun gut, 1,5 Stunden… etwa… und 56 Bilder später sah die Welt auch nicht schlechter aus.

Und wieder zu Hause, sah ich erst auf dem Monitor was ich da eigentlich für Schätzchen erwischt hatte… und es warten noch sehr viele andere in dieser Stadt darauf gehoben zu werden… Stay tuned…

IMG_1074 IMG_1076 IMG_1077 IMG_1078 IMG_1079 IMG_1080 IMG_1081 IMG_1082 IMG_1083 IMG_1084 IMG_1085 IMG_1086 IMG_1087 IMG_1088 IMG_1089 IMG_1090 IMG_1091 IMG_1092 IMG_1093 IMG_1094 IMG_1095 IMG_1096 IMG_1097 IMG_1098

Advertisements

10 Gedanken zu „Squeezerlens Flensburg – die Erste…

  1. Sehr coole Ergebnisse. Ich bin gespannt auf mehr.
    Den Architekturlegastheniker sehe ich bei dir nicht.
    Passt alles.
    Die Frage ist nur: wie würden die Bilder mit einer „normalen“ Linse wirken?
    Wärst du auch so beeindruckt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s