Flekto – Squeezerlens Flensburg die Zweite / Zwei

Ich hatte nun also die Linse mit Mike getauscht.

https://blacktowerpics.wordpress.com/2016/09/13/squeezerflens-die-erste-teil-2/comment-page-1/#comment-211

Sie sollte bis zum Schluss auch nicht wieder von meiner Kamera herunter kommen. 🙂 Das hat so was von geflutscht…

Die Bearbeitung der Bilder, wenn denn überhaupt eine stattfand – belief sich max. auf 2 (!) Minuten pro Bild, wenn überhaupt… Diese manuelle Belichtung – eine Offenbahrung… bei dieser Linse einfach ein Geschenk…

Ich will diesmal nicht allzu viel dazu schreiben. Seht es Euch selbst an…

Ich bin einfach nur wahnsinnig begeistert, was mit dem Glas möglich ist. 🙂

img_1170img_1172img_1173img_1174img_1171Mike ist natürlich immer noch an Üben… 🙂 Aber im Ernst – ich bin gespannt auf seine Bilder…

img_1175Bunte Häuschen für Birgit… 🙂

img_1176img_1178Ey, echt im Ernst jetzt – so was kann man nicht mit ner 3000 Euro Linse und auch nicht mit PS und nicht mit beiden hinbekommen…

img_1179img_1181Etwas, was mich jedes mal, egal mit welcher Linse oder wo auch immer fasziniert, ist, wie verhält sich so eine Linse bei echt derbem Seitenlicht direkt rein ins Leben… Nun – sie macht das, was ich von ihr erwarte: Wunderschöne Fehler…

img_1182Geht natürlich auch ohne… jeder wie er mag…

img_1183Also wenn das nicht gemütlich ist, dann weiß ich auch nicht…

img_1184Etwas das auch noch in mein Portfolio wandert… Zentralperspektive mit der Squeezerlens… Einfach nur WOW! Die werde ich in Flensburg noch gezielt suchen….

img_1185Geht natürlich auch im Querformat… 🙂

img_1186Nochmal so eine schöne „Lichtstörung“…

img_1188Form- und Formwiederholung… auch hier mit der Squeezerlens ein Highlight…

img_1189Eine tolle Stadt….

img_1190img_1191Wie wahr, wie wahr… 🙂

img_1192Wenn man das mal nüchtern betrachtet, werden sogar Ziegelsteine zu einem besonderem Motiv… Hihi…

img_1193Ein absolutes Highlight…

img_1194Hinterhöfe… Kinners… einer schöner als der andere…

img_1195Flensburg ohne Rum – Geht schon mal gar nicht…

img_1196img_1197img_1198img_1199img_1200img_1201img_1202Der Museumsberg…

img_1203img_1204Recht am eigenen Bild? So umgeht man ganz geschickt die Fragerei nach der Erlaubnis…eines jeden Einzelnen… Find ich echt praktisch…

img_1205Noch ’n Highlight…. 🙂

img_1206Einfach nur irre… Manuell belichten – That’s it!

img_1207img_1208img_1209img_1210Und hier schließt sich der erste Kreis oder der zweite Halbkreis unserer Flensburg Tour.

img_1211Noch eines ausser der Reihe…

img_1212Das wird dann auch noch eine Option für eine laaaaaaaaaaange Studie… der Hafen und alles was sich dort befindet… schier unerschöpflich die Motivwelt…

img_1213img_1214Einfach nur faszinierend, was und wie man mit der Flekto Squeezerlens gestalten kann… Aber es geht noch was 🙂

img_1215Jo, selbst Bühnenfotos sind mit Sicherheit möglich… Das sind übrigens die Krachmacher, von denen ich im ersten Teil schrieb…

Wird nie meine Musik sein – Nie!

Sooo, das war die zweite Flensburg Tour – es werden mit Sicherheit (!) noch sehr viele folgen. So nebenbei entdeckt man auch Superlocations für Portraitshootings. Es gibt viel zu tun. Packen wir es an…

Stay tuned…

 

 

Advertisements

6 Gedanken zu „Flekto – Squeezerlens Flensburg die Zweite / Zwei

  1. Schade, was die Musik angeht. Und Schade, dass du das Flekto magst… mir gefällt es auch 🙂
    Ich muss dringend mal mit Frank sprechen, es gibt sogar ein 37mm-Objektiv für Crop-Kameras, das wäre vielleicht noch besser für mich geeignet.
    Die Bilder bekommen durch die Technik eine besondere Tiefe, ich denke, dein VF-Sensor verstärkt das Ganze noch.
    Und was die Bearbeitungszeit angeht stimme ich dir zu. Da brauchts nicht viel. Ganz im Gegenteil, zuviel Bearbeitung nimmt den Charme auch wieder raus.
    Ich freue mich auf jeden Fall schon auf deinen nächsten Besuch hier in Flenstown.

  2. Die 50mm Linse ist eine echte Bereicherung der Serie. 37??? mm für Canon VF/Crop??? Echt? Ich dachte die 37mm Objektive sind für MFT. Gibt es 37mm als altes Mittelformatobjektiv? Jetzt habt ihr mich aber wirklich neugierig gemacht.

    Ich mag die Bilder – die bunten Häuschen 😉 – und ja, ich mag auch Leute damit unscharf machen. Du weißt Reinhard, dass ich mit erkennbaren Menschen immer schon so meine „Probleme“ hatte, diese Linse überwindet auch diese Hürde 😉

    Das Bild mir der „Streifgardine“ hat was. Ich finde es ist speziell. Das soll mal jemand so hinbekommen! 😉 Wie ist dein Fazit 50mm oder 80 mm?

    Flensburg scheint aber auch ein wirklich tolles Städtchen zu sein… *ab auf die Merkliste*

    • Räusper… das mit den 37mm habe ich noch gar nicht eruiert.. :-)))) Bei solchen Fragen wende ich mich vertrauensvoll an Frank. Ich glaube zur Zeit ist niemand was das angeht kompetenter. Und wenn es wirklich nur über MFT geht – na dann ist eben eine MFT dran… wo ist das Problem? Hihi… Streifgardine… auch nicht schlecht. Jo. Immer voll rein in die Sonne… Gegenlicht ist das wahre Licht… hehe… na gut Streiflicht ziemlich weit unten hat auch was.
      50 oder 80… ich kann das gar nicht so mit Bestimmtheit sagen. Ich tendiere bei Städtchen und Landschaften… eher zum 50er. Wie ich mich mit den Portraits und dem 80er schlage, weiß ich ja noch gar nicht. Aber das kommt noch 🙂 Es gibt also kein oder, sondern eher BEIDE!… 🙂

  3. Auch wenn mich diese ganze Squeezer-Geschichte für mich persönlich noch kalt lässt, ich bemerke schon das du bzw ihr euch schon deutlich besser an diese Spezial-Objektive gewöhnt habe. Wenn ich mal wieder in die schöne Gegend komme dann darf ich es vielleicht ja mal nur so zum Test ausprobieren an einer eurer Canons 🙂
    Die Bilder hier gefallen mir jedenfalls sehr gut.

    • THX Stefan.
      Mich hat es am Anfang nicht kalt gelassen – Du weißt, ich hatte nur die Frage im Raum: Wozu das Ganze?… Noch bin ich auch nicht so ganz damit am Ziel. Aber ich weiß wohin ich will. Stay tuned… 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s