Altglaszuwachs… :-)

Jo, ich baue sie stetig aus meine Altglasausrüstung – schneller als meiner Geldbörse lieb ist… 🙂 aber man gönnt sich ja sonst nix… Lach…

Heute bekam ich ein seltsam anmutendes Paket:

img_1484Mit unzähligen bunten Briefmarken darauf. Mein allererstes Paket aus Russia… es werden wohl noch viele folgen…

http://top35mm.com/russian-lenses

Hier erfüllen sich anscheinend alle meine Sehnsüchte… 🙂

Ja, nun war es endlich da, mein Zenit Helios 40 – 2 – C 1.5/85mm. Nicht, dass ich schon genug lichtstarke 85er hätte – eines sogar noch von Minolta für meine analoge 800si in der G- Version. Nein – so eines hatte ich noch nie…

img_148510 (!!!!) Blendenlamellen… auf DAS Bokeh freue ich mich jetzt schon…

img_1486Es hat die gleiche Besonderheit wie alle Helios Objektive außer dem Modell „M“ – die Blende wird mit dem schmalen Ring oben „vorgewählt“ und danach mit dem zweiten Ring, etwas breiter direkt darunter, geschlossen.

Etwas, was ich bei meinem ersten Helios 44 M 2 2/58mm herausfinden musste… 🙂

Bilder folgen – hoffe ich – in Kürze. 🙂

Advertisements

12 Gedanken zu „Altglaszuwachs… :-)

  1. Ja, Herzlichen Glückwunsch, das Objektiv mit dem versteckten Blumenbokeh 😉 Finde den Ring praktisch – so kann man wählen und den Blendenbereich einschränken. Hat was 😉 Bin gespannt auf Bilder 🙂

  2. Glückwunsch zu der neuen Scherbe 🙂
    Hab mir schon gedacht, dass diese Linse deine nächste Anschaffung wird. Hab damit auch schon geliebäugelt.
    Bin gespannt auf die Ergebnisse , vor Allem im Vergleich zum Helios 44…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s