Sprachlos ich bin…

EIGENTLICH… wollte ich das Helios 40-2 ja dafür einsetzen, wofür es gedacht ist – für Portraits. Doch ich hatte keine Lust den Damen hinterher zu telefonieren… Also bin ich heute vormittag los ins Hafengebiet von Eckernförde. Auf dem Weg dorthin begegnete mir dieses:

img_1487Passt! Hehe… und schaut mal das Bokeh links…

Die Sonne stand noch ziemlich tief – ein Vorteil in den Wintermonaten – und so konnte ich mich voll im Gegenlicht austoben. Zunächst an der Hafenspitze.

img_1489 img_1488Dann mal das Licht im Rücken…

img_1490Um es einmal vorweg zu nehmen: Die Linse klappert, naja… nicht übermäßig, hat beim Scharfstellen schon fast zu viel Spiel – aber wenn man das erst mal drin hat. Dann ist das Helios 40-2 so was von knackscharf… Holla…

Und dann VOLLES ROÄÄÄÄÄÄHHHR gegen das Licht… ohne die nicht vorhandene Gegenlichtblende… 😦 Aber es hat mich auch da völlig umgehauen…

img_1491Das Ding ist mein ultimativer Objektivtest morgens für alle Objektive… mein Sigma 1.4/85mm – noch nicht das ART – hat diesen Test NICHT bestanden… bei Blende 2.8. Keine CA’s an den Rändern… beim Sigma ja… gibt mir jetzt echt zu denken…

Dann noch mal unsere Blechelse… weiß im Moment gar nicht wie die heißt… im Gegenlicht völlig danneben… mal nachforschen, woran das lag… aber mit der Sonne im Rücken…

img_1492So, jetzt noch mal in die Altstadt – auch hier ist mein Testgebiet für Objektive…

img_1493 img_1494 img_1495So… und nun noch mal im Gegenlicht 🙂

img_1496Mag einigen vielleicht zu viel sein… Ich find’s MEGA!

img_1498 img_1497Und nu noch mal was im Gegenlicht… ich liebe das Zeuch…

img_1499 img_1500Und nun ab in den Hafen… Dort ging es sehr bunt zu. Überhaupt sind die Farben, die dieses Objektiv produziert einfach nur Bombe…

img_1501 img_1502 img_1503 img_1504 img_1505Jetzt mal einen Unterschied von Blende 4 zu Blende 1.5…

img_1506 img_1507Büschen unruhig, was? Aber darum geht’s mir im Moment gar nicht… Es ist leichter dieses nanuelle Objektiv bei Offenblende scharf zu stellen als das Sigma mit AF…

So, noch mal zwei mit 1.5…

img_1508 img_1509Und zum Schluss der Burner…

img_1510Sorry Kollegen von SIGMA… Aber mehr ART nur mit einem Objektiv dargestellt geht wirklich nicht… 🙂

Stay tuned… 🙂

Advertisements

14 Gedanken zu „Sprachlos ich bin…

  1. Oh man mein lieber – da legst du ja ganz schön vor. Glückwunsch erst mal zum Helios 40-2. Ist das eigentlich ein neues oder ein älteres? Ich habe mir das nur bei der Bucht mal angeschaut und doch viele neuere Exemplare gefunden. Oftmals gleich mit C oder N Bajonett angeflanscht.
    Es macht auf alle Fälle einen Super Eindruck. Ich werde jetzt erst mal mit meinem Heilos 44 experimentieren gehen – nächste Woche ist ja Urlaub angesagt 🙂 Naja wenn dann endlich der Ersatzadapter M42 auf Pentax angekommen ist – der erste ist leider irgendwie eine Fehlproduktioon und nicht vernünftig bzw nur mit Gewalt an die Kamera zu bekommen.

    Ich bin gespannt auf viele Bilder – vor allem auch Portraits von dem Heilos 40-2. Und glaub mir – auf Wunschliste habe ich das auch … zumal es erschwinglicher ist als das SIGMA 85/1.4 für Pentax.

    • THX Stefan, das Ding ist nagelneu mit C Flansch…wie auf der Vorstellung schon bildlich erwähnt…ich habe auch einen Link dagelassen wo man auch viele andere russische Objektive neu bekommt… Und eine Wunschliste gibt es nicht, ich kauf sie einfach… 🙂

  2. Ja richtig cool – ich mag das rassistische Blumen-Bokeh 🙂 Und die Linse bringt schon viel Kontrast mit – Kontrast steht ja auch für Schärfe und tolle Farben . Ich mag sie auch – spart dann auch gleich die Muckibude… Das letzte Bild ist wirklich geil – die Objektive bringen bei Offenblende so einen zauberhafte Glow ins Licht. Da braucht man gar keine Filter mehr zu bemühen und die kleinen Kringel – einfach nur schön. Hast Du aber wirklich klasse Wetter gehabt. An dem Galaxy – das Bild oberhalb von der Nixe – da hast Du aber schön gezaubert 🙂 So ist es einmalig 😉

  3. Was klappert denn in dem Ding? Meins ist gebaut wie ein Panzer 😀
    Allerdings beneide ich dich um das C-Bajonett. Das scheint es noch nicht so lange zu geben. Meins war auch für Canon, ist aber nix anderes als m42 mit beigelegtem Adapter gewesen. Ist aber egal, Hauptsache das Ergebnis stimmt. 😉
    Wünsche dir viel Freude mit dem Ding. Ist schon was besonderes.

    • Klappern ist vielleicht übertrieben 🙂 Also am Bajonett selbst ist Spiel und beim Einstellen der Schärfe… aber wie gesagt, ich habe es im Griff und es macht genau das, was ich bei meinen teuren AF Objektiven vermisse: es macht SPASS!.. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s