Die Welt von oben…

So ein Ballon kommt ja nicht von allein in die Luft. Dazu bedarf es alle helfenden Hände die gerade vor Ort sind. 🙂 Auspacken, ausrollen, Heiße Luft einblasen, Korb aufstellen. Und dann kommt der spannende Moment, wo das Ding zum ersten Mal abhebt. WOW! Kann ich nur sagen – immer wieder gern…

img_1655a1 img_1655a2 img_1655a3 img_1655a4img_1655aAndreas unser Ballon Pilot… Wir hatten das unbeschreibliche Glück völlig allein zu sein mit ihm… Mit 4 Personen an Bord… Toll!

Und dann erlebt man das einfach wunderschöne lautlose Gleiten, nur unterbrochen vom Fauchen der Gasflammen… es ist wirklich ein wundervolles Gefühl da oben… Und dann ergeben sich auf einem Mal Einblicke, auf die man überhaupt nicht vorbereitet ist, so um kurz nach 6.00 Uhr über Kiel.

img_1656 img_1657 img_1658 img_1659 img_1660 img_1661 img_1662 img_1663 img_1664 img_1665NAch gut einer Stunde ist das Vergnügen aber auch schon wieder vorbei 😦 und es geht an die Landung. Das ist echt vom Wind abhängig, wie man da auf dem Boden aufkommt. Wir hatten Gott sei Dank sehr wenig Wind – Nachteil: man kommt nicht weit – und so schruppten wir nur einen sehr kurzen Weg über den Acker – ausgerechnet dort wuchsen natürlich noch ne Menge Diesteln… Wie man allerdings sehen kann, ist so ein Luftschiff relativ einfach zu handhaben… einfach an die Leine nehmen… 🙂

img_1666Und dann begann der Widerspenstigen Zähmung… So was nimmt wirklich Zeit in Anspruch…

img_1667 img_1668 img_1669Hier ein wenig verkürzt dargestellt…

img_1670FERTIG!…

Jetzt stand nur noch die Taufe unserer Freundin Corinna an… Im Namen des Wassers, des Feuers, der Erde und der Luft… wir hatten das schon Gott sei Dank hinter uns… 🙂

img_1671 img_1672 img_1673Den Spaß würde ich immer wieder machen… Auch weil man nie weiß, wo man am Ende landen wird…

 

Advertisements

4 Gedanken zu „Die Welt von oben…

  1. Moin moin und ein frohes neues Jahr! Hoffe Du bist gut rübergekommen 🙂 Danke übrigens noch mal für das N zu Weihnachten!!! 😉 so zum Jahresende hin können die schon mal knapp werden 😉

    Dein Headerbild hat ganz schön neugierig gemacht. Ich dachte zuerst du bist unter die Hebe-Fotografen gegegangen (Hebe – Garten – Strauchveronika 😉 ) und dann diese Streifen neben den „Heben“ – mmmmh – war er in Hamburg im Modelleisenbahnland??? Ballonfahren … so schön – startende Ballons habe ich auch schon fotografiert. Wenn man die Fahrtzeit mit der Rüstzeit addiert, sind die ganz schön lange unterwegs – je nachdem wie weit die Heimreise ist, bestimmt 4-5 Stunden. Landschaftlich gesehen seid ihr doch nett gelandet in den leicht hügeligen Stoppelfeldern 🙂 Und was ich hier sehe hast du wirklich schöne Eindrücke mitgebracht. Mir persönlich haben es ja die Linien und Flächen in den Feldern angetan – die Hebefotografie 😉

    • Moin moin zurück und Dir auch ein Gesundes tolles 2017! 🙂 Jo… die Bilder sind jetzt auch schon etwas über 10 Jahre alt und ich wundere mich was die 20D damals doch schon für eine tolle Leistung hatte… Aber erst jetzt mit der wachsenden Erfahrung in der Postproduktion 😉 erkenne ich ihr richtiges Potential… Ehrlicherweise gebe ich zu, dass mir der Gedanke die Bilder jetzt hoch zu laden doch von fokussiert.com gekommen ist. http://fokussiert.com/2017/01/05/foto-des-monats-dezember-katalysatoren-fuer-die-diskussion/ Platz 4. So berauschend finde ich das gar nicht. Aber es hat mich dazu inspiriert, die Ballonbilder zu laden… Vielleicht schicke ich auch mal wieder eines zu denen rüber, wo doch nach Wortlaut eine sehr geringe Stückzahl von Bildern dieser Art zu sehen war… wiedermalnechancewitter… 🙂
      Und mit den Linien und Flächen gebe ich Dir absolut recht. Das ist total spannend was da manchmal zusammenläuft…
      Miniaturworld Speicherstadt liegt auch wieder an… die haben soooooooooooo viel neues dazu gebaut, dass ich wohl diesmal zwei Tage brauche…

    • Kleiner Tipp: 🙂
      Einfach einsteigen, immer geradeaus gucken und die Kamera mit dem Objektiv nach unten halten und auslösen… Es ist ja nicht so, dass Du nix unter den Füßen hast… 😉
      Aber hast scho recht: Bei mir geht bei Wasser gar nix…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s